Kinder sind Kinder in Schule, Hort und Kita – Eltern auch.

Der Kreiselternrat Dresden wird am 5. November 2014 zur Vollversammlung Eltern von Kindern frühkindlicher Bildungseinrichtungen mit begrüßen.

Veröffentlichung der Elterninitiative ApfelundEi und dem Kreiselternrat Dresden (PDF)

Der KinderArche Oskar-Oskar Betreuungsschlüssel

Hallo in die Runde,

ich möchte mich noch einmal für die breite Unterstützung in den letzten Monaten bedanken. Der KinderArche Oskar wurde am Freitag aus den Händen von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière übergeben. Ich habe mich sehr über den Publikumsoskar gefreut. Gleichzeitig habe ich deutlich gemacht, dass ich den Preis stellvertretend für alle Aktiven und vor Allem für die 72.000 Menschen der Aktionen entgegen genommen habe. Dem Oskar habe ich dabei einen Nachnamen verordnet. Oskar Betreuungsschlüssel wird in den nächsten Monaten noch einige Aufgaben absolvieren müssen um die Rahmenbedingungen in den Kitas nachhaltig zu verbessern. Deshalb ist es enorm wichtig, dass Leute wie Sie weiter für eine wirklich wichtige Sache einstehen. Für unsere Kinder.

Danke ;-)

Thomas Schumann

 

Einladung zur Filmreihe HINGESEHEN:
„Kopfüber“ am 12. November im Filmtheater Schauburg

KopfüberAm 12. November setzt der lokale Agenda 21 für Dresden e.V. seine Filmreihe HINGESEHEN im Filmtheater Schauburg fort. Gezeigt wird in Kooperation mit dem Landeselternrat Sachsen und dem Filmtheater Schauburg der Film „Kopfüber“, Regie Bernd Sahling zum Thema AHDS. Im Anschluß an die Filmvorführung besteht die Gelegenheit, mit Frau Dr. Astrid Grüttner, Leiterin des Ausschusses zur Förderung von Kindern mit Entwicklungsbesonderheiten im LER Sachsen und Herrn Karsten Seifert, Elterninitiative gegen Bildungskürzungen „ApfelundEi“ ins Gespräch zu kommen.

Mittwoch 12. November, 20 Uhr
Filmtheater SCHAUBURG
Eintritt 6 Euro / ermäßigt 5 Euro

Alle Informationen in der Einladung (PDF)

 

Aufruf zum 2. sachsenweiten "Schließtag in den Kitas mit Tag der offenen Tür"

Für Sachsens KitasAm Freitag, dem 10. Oktober 2014!

Was sollen wir denn an diesem Tag machen?

» Ideensammlung zum Schließtag mit Tag der offenen Tür

» Aufruf zum Schließtag mit Tag der offenen Tür

Kommunale Petition in Chemnitz zur Verbesserung des Betreuungsschlüssels

Sehr geehrte Damen und Herren, Wir möchten auf eine kommunale Petition aufmerksam machen:

www.openpetition.de/petition/online/verbesserung-des-betreuungsschluessel-in-chemnitzer-kitas-weil-kinder-zeit-brauchen

Die Bildungseinrichtungen „Kitas“ sind in kommunaler Verantwortung. Aus unser Sicht ist der Adressat für dieses Thema der jeweilige Gemeinde/Stadtrat.

Mit dem Betreuungsschlüssel laut sächsischem „Kitagesetz“ hat der Gesetzgeber eine untere Mindestgrenze eingezogen, mit der die Umsetzung des sächsischen Bildungsplanes gerade so noch funktioniert, so die Teams vollzählig sind. Das ist schätzungsweise an 20 Tagen im Jahr der Fall! Insofern reden wir heute von zwei unterschiedlichen Problemen. Die Einhaltung der Mindestanforderung und die grundsätzliche Verbesserung der Kind : Erzieher - Relation. …

» Das komplette Anschreiben (PDF)

„Kund-Gebung“ in Chemnitz am 20.09.2014

Zum Weltkindertag am Samstag den 20. September veranstalten wir in Chemnitz eine Kund-Gebung von 14 - 16 Uhr auf dem Johannisplatz!

„Kund-Gebung“ in Chemnitz am 20.09.2014

Leipziger Podiumsdiskussion am 23.08.2014

Kita-Talk

Am Samstag, den 23.08.2014 findet von 10:30 - 12:00 Uhr auf dem Nikolaikirchhof in der Leipziger Innenstadt eine Podiumsdiskussion mit familiärem Rahmenprogramm statt.

Die Landtagswahlen stehen kurz bevor und der GesamtElternRat Leipziger Kindertageseinrichtungen (GER) lädt zum Kita-Talk ein. Die Landtagskandidaten sollen Stellung beziehen zum Thema "Qualität in sächsischen Kitas". Denn der Betreuungsschlüssel in sächsischen Kitas gehört zu den schlechtesten im Bundesvergleich. Dies belegt erneut eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung.

Die Wahlprüfsteine des GER werden beantwortet und diskutiert von:
  • Dr. Claudia Maicher (Landessprecherin Bündnis 90/ Die Grünen Sachsen)
  • Holger Mann (Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD Sachsen)
  • Norbert Bläsner (Bildungs- und Sportpolitischer Sprecher der FDP Sachsen)
  • Cornelia Falken (Bildungspolitische Sprecherin der LINKEN in Sachsen)
  • Michael Kretschmer (Generalsekretär der CDU Sachsen)

Postkartenaktion!

„Es ist das natürliche Recht der Eltern, über Erziehung und Bildung ihrer Kinder zu bestimmen.“

Mit der gemeinsamen Postkartenaktion wollen wir unseren Landesvater, Stanislaw Tillich, in seiner Bildungsinitiative unterstützen und erstmals die Anliegen der gesamten Elternschaft vom Kindergarten an in ein zeit- und bedarfsgerechtes Schulgesetz einbringen.

Die Postkarten können beim Landeselternrat oder bei wir-sind-die-schule.de kostenfrei angefordert werden. (Bitte Stückzahl
und Postadresse angeben!) Wir wollen die ausgefüllten Post-
karten bis Schuljahresende gesammelt übergeben.


Deshalb bitte gesammelt zurück senden an:

Landeselternrat Sachsen
z.H. Frau Wilkowski
Hoyerswerdaer Str. 1
01099 Dresden
www.landeselternrat-sachsen.de

oder direkt an Herrn Tillich mit Ihren persönlichen Anregungen schicken!

Aktuelle Debatte im Landtag 10. Juli um 10 Uhr

"Wir müssen nur wollen - Sachsens Zukunft heißt Bildung"

(Antrag der SPD)