Rettet die NUS!

Jedes Jahr von Neuem bestimmt eine drohende Schließung der NUS den Schulalltag und das Privatleben unserer Kinder, Pädagogen und Eltern. Auch 2017 stehen wir wieder vor dem Aus!.


In diesem Jahr wurden uns staatliche Gelder verwehrt. Ohne Geld wird unsere Schule schließen. Damit werden nicht nur 65 Kinder grundlos aus ihrem gewohnten und geliebten Umfeld herausgezerrt. Der Staat Sachsen beendet so auch eine über Jahre sehr erfolgreich arbeitende und von allen Beteiligten gewollte Schule mit natur- und lebensnahem Schulkonzept.

In einem Kurzfilm (3:42 min) zeigen wir unsere Schule und unseren Kampf um die Genehmigung.

Wir wehren uns mit einer Kampagne gegen die Verletzung unseres Grundrechts zum Betrieb einer freien Schule. Hintergründe und Unterstützungsmöglichkeiten findet ihr auf unserer Kampagnenseite wirsinddienus.de

Bitte unterstützt unser wichtiges Anliegen und unterschreibt und teilt die Petition zum Erhalt der Schule: www.openpetition.de/!dresdenNUS

Helft uns bitte, unser Thema in sozialen Netzwerken zu verbreiten: www.facebook.com/nus.dresden

Leitet dieses Anliegen weiter, damit wir noch mehr Menschen erreichen und hoffentlich genügend Druck auf Landesregierung und Verwaltung aufbauen, sodass sie sich unverzüglich mit der prekären Situation unserer Schule befassen und eine unbefristete Genehmigung erteilen.

Danke im Namen von 65 Kindern und 140 Erwachsenen.